Angebote zu "Obersee" (365.485 Treffer)

Der Obersee als Buch von Holger Spiering, Iris ...
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Obersee:Die feine Bodensee-Bibliothek Holger Spiering, Iris Lemanczyk

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Bielefeld - Der Obersee - unendliche Motive... ...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wunderschöne, stimmungsvolle Bilder einer faszinierender Landschaft, dargestellt in verschiedenen Jahreszeiten. Der Obersee ist ein beliebtes Naherholungsgebiet mit verschiedenen Freizeitangeboten wie Kinderspielplätze und Minigolfplatz. Außerdem ein Vogelschutzgebiet für seltene Vögel, sowie ein Angelgewässer.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Bielefeld - Der Obersee - unendliche Motive... ...
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wunderschöne, stimmungsvolle Bilder einer faszinierender Landschaft, dargestellt in verschiedenen Jahreszeiten. Der Obersee ist ein beliebtes Naherholungsgebiet mit verschiedenen Freizeitangeboten wie Kinderspielplätze und Minigolfplatz. Außerdem ein Vogelschutzgebiet für seltene Vögel, sowie ein Angelgewässer.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Bielefeld - Der Obersee - unendliche Motive... ...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wunderschöne, stimmungsvolle Bilder einer faszinierender Landschaft, dargestellt in verschiedenen Jahreszeiten. Der Obersee ist ein beliebtes Naherholungsgebiet mit verschiedenen Freizeitangeboten wie Kinderspielplätze und Minigolfplatz. Außerdem ein Vogelschutzgebiet für seltene Vögel, sowie ein Angelgewässer.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Müritz, Land Fleesensee
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Reiseführer beschreibt Natur und Kultur der beliebten Region um den größten Binnensee Deutschlands. Dieser Reiseführer möchte den Besuchern der Region eine Hilfe und eine Unterstützung sein, die allgemein bekannten, aber auch die versteckten und mitunter erst auf den zweiten Blick zu entdeckenden Schönheiten des Landes Fleesensee und der Müritz genießen zu können. Auf 96 Seiten findet der Tourist praktische Hinweise zur Gestaltung seines Urlaubs aber auch Hintergrundwissen zu Geologie, Flora, Fauna der Region sowie deren Entwicklung seit der Besiedlung durch Menschen. Durch die übersichtliche Gestaltung und Bebilderung mit Farbfotos findet sich der Nutzer gut zurecht. Ein ausführlicher Informationsanhang gibt Auskunft über Fremdenverkehrsämter, -vereine und andere Tourismusträger, Schiffsverkehr und Wassersportservice, Kutschfahrten und Reiterhöfe, Fahrradservice, Zeltplätze, Jugendherbergen, Museen und andere Kultureinrichtungen selbstverständlich mit Angabe der Telefonnummern und Internetadressen. Mit diesem Reiseführer wird eine Angebotslücke für den Touristen im Gebiet um die Müritz geschlossen. Seit langem ist für die Gegend der vier großen Seen: Müritz, Kölpinsee, Fleesensee und Plauer See der Begriff ´´Mecklenburger Oberseen´´ gebräuchlich. Alle diese Seen sind durch den Reeck-Kanal, den Malchower See und den Petersdorfer See miteinander verbunden. Von Wäldern und kleineren Seen umgeben, stellt die Gegend ein Refugium für die Tier- und Pflanzenwelt dar, welches nicht ohne Grund an der Ostseite der Müritz unter strengem Schutz gestellt und als Müritz-Nationalpark ausgewiesen wurde. Da sich Einheimische und Touristen an der Müritz wohl fühlen, entwickelte sich die Region zu einem beliebten Naherholungs- und Urlaubs gebiet. Besonders das Land Fleesensee um Göhren-Lebbin hat sich zu einem Urlauberzentrum gemausert. Hierher kommt, wer aktiv seine Freizeit genießen möchte. Fast alles ist möglich: Wandern, Rad fahren, Paddeln, Segeln, Surfen, Reiten, Golfen ... Aber auch Ruhesuchende sind herzlich willkommen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Plenk´s Spezialführer, Berchtesgadener Alpen - ...
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer die Berge liebt, den zieht es zwangsläufig irgendwann nach Berchtesgaden. Denn diese Region mit Königssee, Watzmann und dem berühmten Bild der Ramsauer Kirche vor den mächtigen Felswänden der Reiteralm ist eine der bekanntesten Gegenden in den Alpen. Zu Recht! Denn hier lässt sich die Bergwelt in einer unglaublichen Vielfalt erleben - von kleinen Spaziergängen entlang quirliger Bachläufe bis hin zu anspruchsvollen ausgesetzten Gipfelbesteigungen. Das ganze Jahr über lohnt es sich, hier unterwegs zu sein - auch wenn das Wetter mal nicht so mitspielt. Klima in Berchtesgaden keineswegs rauer Viele Interessenten halten das Klima in Berchtesgaden für besonders rau, denn schließlich findet der Funtensee im Steinernen Meer in den Wetterberichten oft als Kältepol Deutschlands Erwähnung. Doch ist das Klima im Berchtesgadener Land nicht anders als in anderen Bergregionen auch: Im Winter schneit es öfter als im niedriger liegenden Flachland, die Natur im Frühjahr braucht ein oder zwei Wochen länger, bis alles grün ist, und im Sommer kühlen die Nächte oftmals sehr schön ab. Der Herbst ist oft golden im wahrsten Sinne des Wortes - die Region im südöstlichen Zipfel Bayerns ragt sehr häufig aus der Nebelsuppe des Voralpenlandes heraus. Kälterekorde am Funtensee durch besonderes Phänomen Der Funtensee kann übrigens aufgrund der besonderen Kessellage mit den Kälterekorden aufwarten: Im Winter 2001 wurden als Kälterekord minus 45,9 Grad gemessen. Aufgrund der Kaltluft, die sich in dieser Mulde nachts sammelt, gibt es am Funtensee sogar eine doppelte Waldgrenze: Die Bäume wachsen erst 60 Meter oberhalb des Sees bis in die Regionen um 1.800 Meter, der üblichen oberen Waldgrenze. Große Teile der Berchtesgadener Alpen geschützt Ein großer Teil der Berchtesgadener Alpen wurde 1978 zu Deutschlands einzigem Alpen-Nationalpark erklärt - doch die Geschichte des Naturschutzes geht in dieser Region weiter zurück. Bereits 1910 wurde die Landschaft des südlichen Königssees und des Obersees mit den sie umgebenden Bergen zum Pfanzenschonbezirk erklärt - um dem sich damals schwunghaft entwickelnden Handel mit Alpenpflanzen entgegenzuwirken. Schon damals hätten viele engagierte Naturschützer am liebsten einen Nationalpark nach dem Vorbild des 1872 gegründeten Yellowstone Parks errichtet, doch war dies auch deshalb nicht erreichbar, weil die bayerischen Könige bis 1918 ihre Hofjagden in dieser Alpenlandschaft abhielten. Naturschutz-Aktivitäten gegen drohende Verschandelung 1916, also mitten im Ersten Weltkrieg, planten norddeutsche Investoren in die Falkensteiner Wand am Königssee einen meterhohen assyrischen Löwen meißeln zu lassen - als kriegsverherrlichendes Denkmal. Dies rief viele Naturschützer auf den Plan, die schließlich erreichen konnten, dass 1921 das bisherige Pflanzenschutzgebiet zum Naturschutzgebiet ernannt und auch erweitert wurde: Es umfasste jetzt den gesamten Königssee, aber auch Watzmann, Hochkalter, einen Teil der Reiteralpe und den HohenGöll mit den dazwischen liegenden Tälern. Als in den sechziger Jahren Pläne für eine Seilbahn auf den Watzmann auftauchten, begann der ´´Kampf um den Watzmann´´, aus dem 1978 die Nationalpark-Gründung resultierte. Nahezu alle 70 Wanderungen als Rundtouren angelegt Die Wanderungen und Bergtouren, die in diesem Buch vorgestellt werden, sind - mit wenigen Ausnahmen, bei denen sich wirklich keine sinnvolle Variante anbietet - als Rundkurse angelegt. Sie führen stets zum Ausgangspunkt zurück, wo jeweils die Parkplätze und auch die Bushaltestellen angegeben werden. Urlauber, die in den fünf Gemeinden des Berchtesgadener Talkessels ihre Unterkunft haben, können die öffentlichen Busse kostenlos benutzen. Historische Spaziergänge als zusätzlicher Bonus Berchtesgadens Geschichte als eigenständiges Land mit Sitz im Reichstag, als Hitlers zweiter Regierungssitz, als mittelalterlicher Abbau- und Produktionsort des Salzes und als Zi

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
MERIAN extra Urlaub in Deutschland
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Magische Momente in unserer Heimat Am liebsten sind wir zu Hause, entdecken wir unsere Heimat. Besuchen die Inseln Sylt und Rügen in der Nord- und Ostsee und bestaunen das Wattenmeer, die Küste und den Horizont,. Wir wandern durch die Täler und Wäldern der Mittelgebirge oder fahren mit dem Rad entlang der Flüsse. Wir durchstreifen die Weinberge in der Pfalz und in Franken und verwöhnen uns mit den lokalen Spezialitäten. Wir besteigen die schwäbische Alb, den Schwarzwald und erkunden das Allgäu im Süden, manche gemütlich, mache sportlich. Diese besondere MERIAN-Ausgabe widmet sich den attraktivsten Urlaubsregionen und Ausflugszielen in unserer heimischen Landschaft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Urlaub auf Biohöfen in Deutschland
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Reiseführer präsentieren wir Ihnen 130 Biohöfe aus Deutschland, die Sie zu einem Urlaubsaufenthalt einladen. Mit genauen Informationen zu Übernachtungsangeboten und Preisen, Angaben über Freizeitmöglichkeiten sowie Hinweisen auf touristische Ziele in der Umgebung der Höfe wollen wir Ihnen bei Ihrer individuellen Urlaubsplanung helfen. Mit einem Urlaub auf Biohöfen unterstützen Sie einen umwelt- und sozialverträglichen Tourismus und den ökologischen Landbau. Dafür danken wir Ihnen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Urlaub auf dem Bauernhof 2019
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Urlaub auf dem Bauernhof - Der bekannte Katalog für den Landurlaub Hier machen Sie Urlaub auf richtigen Bauernhöfen - Sie erleben aktive Landwirtschaft oder verbringen Ihren Urlaub hoch zu Ross auf einem Reiterhof. Winzer in den verschiedensten Weinanbaugebieten lassen sich bei der Arbeit über die Schulter schauen. Erleben und genießen Sie den Urlaub auf dem Winzerhof. In ehemaligen Höfen, Landhäusern, Landhotels, Pensionen, Guts- und Herrenhäusern verbringen Sie Ihren Urlaub in ländlichem Ambiente und erleben Gastfreundschaft und Urlaubsvielfalt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot